Hilfe für Schnellzugriffstasten

Stadtgeschichtlicher Arbeitskreis Reinickendorf


Kursnummer:
Re1002-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902944800, Fax.: 902944812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Ein offener Arbeitskreis für Interessierte an lokal- und stadtgeschichtlichen Themen. Ausgewählte Vorträge und Führungen regen zum gemeinsamen Austausch über historische Ereignisse und Entwicklungen an. Es besteht die Möglichkeit sich in einer Projektgruppe forschend mit einem lokalhistorischen Thema zu befassen.
Leitung des Arbeitskreises: Nikolaus Klapprott, Tel. 414 28 82;
E-Mail: nikolaus.klapprott@my.chili-site.de
12.09.2017, 11.00 Uhr, Führung mit Albrecht Hirsch durch das neue Wohnquartier am ehemaligen Alten Schlachthof in Prenzlauer Berg“
Treffpunkt S-Bahnhof Storkower Straße

17.10.2017, 11.00 Uhr, Rundgang mit Meinhard Schröder zu den
Tegeler Mahn- und Denkmälern
Treffpunkt am Borsigtor (U-Bhf. Borsigwerke)

14.11.2017, 14.30 Uhr, Vhs-Lehrstätte Tegel-Center, Raum 509,
Vortrag von Dr. Gerhild Komander über die „Frauen um Fanny Hensel:
Schriftstellerinnen, Künstlerinnen und Revolutionärinnen“

12.12.2017, 14.30 Uhr
Jürgen Grothe zeigt Stadtfotografien vom „Berlin der 1960er Jahre“

Projektarbeit im Herbst 2017
dienstags 26.9., 24.10., 28.11.2017 jeweils 10.00 Uhr,
Ort bitte unter bei Herrn Klapprott unter Tel. 414 28 82 erfragen.


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild; Grothe, Jürgen; M.A. Schröder, Meinhard

Unterrichtseinheiten (60 Min.):

6 UE

Entgelt:

0.00 EUR

Ermäßigt:

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Di, 12.09.2017, 11:00 - 13:00
Di, 17.10.2017, 11:00 - 13:00
Tegel-Center, 13507 Berlin, Buddestr. 21, Raum 509
Di, 14.11.2017, 14:30 - 16:30
Di, 12.12.2017, 14:30 - 16:30
 
Zur Kurssuche