Hilfe für Schnellzugriffstasten

U4 - Die Schöneberger U-Bahn

Stadtführung


Kursnummer:
TS101.015H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Herr Uwe Krzewina, Tel.: 902773000, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: uwe.krzewina@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Entdecken Sie die Schöneberger Unterwelt, genauer gesagt: Schönebergs U-Bahnlinie 4. Konstruktion und Gestaltung ihrer Bahnhöfe verraten die Vorliebe für den Jugendstil. So wirken die Anlagen sehr harmonisch, obwohl sie von vielen verschiedenen Architekten und Ingenieuren entworfen wurden. Wo sonst finden Sie so viel von diesem reizvollen Kunststil im Berliner Stadtgebiet?
Die Linie führt vom Nollendorfplatz über Viktoria-Luise-Platz, Bayerischer Platz und Rathaus Schöneberg zum Innsbrucker Platz und ist innerhalb von zwei Jahren, 1909 bis 1910, entstanden. Ganz neu gestaltet wurde der Bahnhof Bayerischer Platz und erinnert nun an die im Nationalsozialismus ausgegrenzte, verfolgte und ermordete Berliner Bevölkerung.
Es ist ein Fahrschein für die BVG erforderlich.


Zusatzinformation:

Achtung: vorherige Anmeldung bei der VHS notwendig.

Bitte beachten Sie:

Treffpunkt für angemeldete Teilnehmende: U-Bahnhof Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4), Ausgang zum Metropol-Theater

Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

6.66 EUR

Ermäßigt:

4.83 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Berlin,, Ort: Siehe Text
So, 04.11.2018, 11:00 - 13:15
 
Zur Kurssuche