Hilfe für Schnellzugriffstasten

Wie können Lehrer*innen herausforderndem Verhalten von Schüler*innen begegnen?


Kursnummer:
SZ140-009

Volkshochschule:

Steglitz-Zehlendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 902995020, Fax.: (030) 902995040, E-Mail: vhs-service@ba-sz.berlin.de, http://www.vhs-steglitz-zehlendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Michael S. Rauscher, Tel.: www.vhssz.de, Fax: (030) 90299 5040, E-Mail: michael.rauscher@ba-sz.berlin.de

Beschreibung:

Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich zunehmend überlastet. Dies ist nicht nur den institutionellen Rahmenbedingungen geschuldet sondern auch dem konkreten Verhalten von Schülerinnen und Schülern, denen sie täglich gegenüber stehen. Wie Kindern begegnen, die nicht tun, wozu man sie auffordert, die respektlos reden, die von ihren Eltern nicht so erzogen werden, wie Pädagog*innen sich das wünschen. Lehrer*innen haben darauf Einfluss, wie sich schwierige Situationen entwickeln. Was Sie genau tun können, möchte ich Ihnen in meinem Vortrag erläutern.

Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Zydatiß, Bettina

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

5.00 EUR

Ermäßigt:

5.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 12207 Berlin-Lichterfelde, Goethestr. 9-11 (Lichterfelde), Raum 205 Vortragsraum
Mi, 07.11.2018, 19:45 - 21:15
 
Zur Kurssuche