Hilfe für Schnellzugriffstasten

Elterntraining ? Kinder erziehen geht ohne Belohnung und Strafen


Kursnummer:
SZ140-058

Volkshochschule:

Steglitz-Zehlendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 902995020, Fax.: (030) 902995040, E-Mail: vhs-service@ba-sz.berlin.de, http://www.vhs-steglitz-zehlendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Michael S. Rauscher, Tel.: www.vhssz.de, Fax: (030) 90299 5040, E-Mail: michael.rauscher@ba-sz.berlin.de

Beschreibung:

Das Gordon-Modell ist das einzige unter den Erziehungskonzepten, das auf den Einsatz von Belohnungen und Strafe verzichtet und stattdessen auf eine andere Art von Kommunikation setzt. Damit bei Konflikten und Problemen tragfähige Lösungen mit den Kindern gefunden werden können, gilt es für die Eltern sich mit ihren Wünschen zu erklären (Ich-Botschaften) und sich für die Beweggründe der Kinder zu interessieren (Aktives Zuhören). Das Ziel ist, dass Lösungen gefunden werden, bei denen alle gewinnen und keiner verliert. In meinem Vortrag werde ich Ihnen mit Fallbeispielen veranschaulichen, warum das Gordon-Konzept funktioniert.

Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Zydatiß, Bettina

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

5.00 EUR

Ermäßigt:

5.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 12207 Berlin-Lichterfelde, Goethestr. 9-11 (Lichterfelde), Raum 205 Vortragsraum
Mi, 29.05.2019, 19:45 - 21:15
 
Zur Kurssuche