Hilfe für Schnellzugriffstasten

Berlin 1918: Revolution in der Reichshauptstadt

Stadtführung vom Berliner Schloss zum Reichstagsgebäude


Kursnummer:
Re1018-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902944800, Fax.: 902944812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Am 9. November 1918 um 14 Uhr verkündete Philipp Scheidemann vom Reichstagsgebäude aus die Abdankung Kaiser Wilhelms II., die noch gar nicht erfolgt war, und "die deutsche Republik". Die Soldaten der Schloßwache verließen ihren Dienstort und überließen das Berliner Schloss der Obhut des Oberkastellans. So konnte auch Karl Liebknecht das Schloss ungehindert betreten und die "freie, sozialistische Republik" ausrufen.
Zwischen Schloß und Reichstagsgebäude spielen sich in den letzten Wochen des Ersten Weltkriegs und den ersten Wochen der "neuen Zeit" politische und persönliche Ereignisse historischer Bedeutung ab.

Treffpunkt: Am Zeughaus 1-2, vor dem Kino-Eingang des Deutschen Historischen Museums


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

7.50 EUR

Ermäßigt:

3.75 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
So, 11.11.2018, 11:00 - 13:15
 
Zur Kurssuche