Hilfe für Schnellzugriffstasten

Fokus auf Familie: Die Darstellung von Angehörigen in der Fotografie


Kursnummer:
TS270.030H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Herr Uwe Krzewina, Tel.: 902773000, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: uwe.krzewina@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Zum Einstieg werden wir uns mit der Geschichte und den Traditionen, sowie den Konventionen und der Frage der Inszenierung in der Familienfotografie, befassen. Inwiefern hat der Wunsch ein bestimmtes Bild von sich selbst bzw. den Seinen zu entwerfen, eine Rolle in der Entwicklung dieses Genre gespielt? Welche Ausprägungen und Entwicklungen hat es in der Amateur-, Studio-, Kunst- und (neuerdings auch) Selfie-Fotografie gegeben? Und in welchem Maße haben technische Veränderungen zu unseren Erwartungen an das Ergebnis sowie seine Verbreitung beigetragen? Nach intensiver Betrachtung und Diskussion der Entwicklung der Familienfotografie - von ihrem Anfang bis in die Gegenwart - gehen wir über zur Auseinandersetzung mit den eigenen Projekten der Kursteilnehmenden. Der Fokus kann (muss aber nicht) auf die eigene Familie gelegt werden, aus neuen Aufnahmen oder auch gefundenem bzw. Archivmaterial bestehen. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch mit möglichen Präsentationsformen befassen.

Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:

Bitte mitbringen: Eigene Bilder zur Besprechung und Entwicklung Ihres Projekts (voreditierte, erste Auswahl von max. 25 Fotos sowie bis zu 35 weitere ''Back-Up-Fotos''), idealerweise als Ausdruck/Fotoabzug, mind. 13x18 cm.

Kursleiter/-in:

Greiner, Anne Kathrin

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

46.36 EUR

Ermäßigt:

24.68 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Di, 25.09.2018, 18:30 - 20:00
 
Zur Kurssuche