Hilfe für Schnellzugriffstasten

Wasserstadt Schwerin. Tagesfahrt nach Mecklenburg


Kursnummer:
Re2222-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Die Landeshauptstadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern Schwerin bietet mit Dom, Residenzschloß, Stadttheater und Museum einen ungewöhnlichen Reichtum, gemessen an der Größe der Stadt. Heinrich der Löwe verlieh ihr die Stadtrechte. Nach einem Stadtspaziergang vom Bahnhof zum Dom besichtigen Sie den Dom und können vom Kirchturm den Blick über die Schweriner Seenlandschaft genießen. Am Nachmittag ist der Besuch des herzoglichen Schlosses mit dem Garten vorgesehen. In der Schelfstadt steht die Schelfkirche. Das barocke Kleinod ist letzte Ruhestätte der unbekannten zweiten Königin in Preußen, Herzogin Sophie von Mecklenburg.

Zusätzliche Kosten für Eintritte und Führung: etwa 15,00 Euro

Treffpunkt: 8.45 Uhr, Berlin Hauptbahnhof (auf dem Abfahrt-Bahnsteig IC 2072 Richtung Ludwigslust, Westerland)
Abfahrt: 9.06 Uhr Berlin Hauptbahnhof, an Schwerin Hbf: 10.53 Uhr.
Ankunft Berlin: 18.55 Uhr
Bei Tarif- oder Fahrplanänderungen werden Sie rechtzeitig informiert.

Anmeldeschluss:09.09.2016.
Eine nachträgliche Buchung ist leider nicht mehr möglich.


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

13 UE

Entgelt:

48.00 EUR

Ermäßigt:

48.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Sa, 24.09.2016, 09:00 - 19:00
 
Zur Kurssuche