Hilfe für Schnellzugriffstasten

ATS ® und mehr - Die Fortsetzung des Basis-Workshops

Geeignet für Beginnende, fortgeschrittene Beginnende, Wiederholende


Kursnummer:
MH2.09-058-H

Volkshochschule:

Marzahn-Hellersdorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 90293 2590, Fax.: (030) 90293 2589, E-Mail: infovhs@ba-mh.berlin.de, http://www.berlin.de/vhs-marzahn-hellersdorf/

Fachliche Beratung:

Herr Maik Neudorf, Fax: (030) 90293 2589 , E-Mail: Maik.Neudorf@ba-mh.berlin.de

Beschreibung:

ATS ® heißt American Tribalstyle Bellydance und ist ein kraftvoller Gruppentanz, der verschiedenste Elemente verbindet (u.a. Orientalischen Tanz, indischen Tanz, Flamenco...). ATS kommt ohne Choreografie aus; dennoch ist es durch ein System von nonverbalen Zeichen möglich, miteinander in der Gruppe synchron zu tanzen. Und das macht riesigen Spaß!
In diesem Workshop geht es darum, das bereits Gelernte zu wiederholen, zu festigen und darauf aufzubauen. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:
Wie genau heißt der Move und wie geht der? - Auffrischung/Wiederholung der Basics: langsame und schnelle Moves sowie die entsprechenden „Cues“ (Zeichen) dazu;
Wie soll ich mir das bloß alles merken? - Tanzen im Flow: Wiederholung durch Übung/Drill Einfach nur (mit-) tanzen; ohne nachzudenken.
Wie bringen wir das Gelernte dann zusammen? - Formationen: Duo, Trio, Quartett, Chorus. Und wie komme ich da hin?
Spinnst Du? - Schnelle Drehungen („Spins“) geben diesem Tanzstil Dynamik. Wir beschäftigen uns mit diesen Drehungen und lernen ein paar Variationen kennen.
Bitte Zimbeln mitbringen (wenn vorhanden; ein paar Zimbeln können ausgeliehen werden; bitte anfragen!), ausreichend Wasser, ggf. Papier/Stift


Zusatzinformation:

Der Tanzraum darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Alscher, Kerstin

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

8 UE

Entgelt:

32.10 EUR

Ermäßigt:

20.10 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Tanzstudio Corso, 12619 Berlin, Neue Grottkauer Str. 3-5, Tanzraum B
Sa, 14.10.2017, 09:30 - 12:30
So, 15.10.2017, 10:00 - 13:00
 
Zur Kurssuche