Hilfe für Schnellzugriffstasten

Die Rehberge. Volkspark im Wedding

Stadtführung


Kursnummer:
Re1011-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Ein stattliches grünes Areal erstreckt sich zwischen dem Hohenzollernkanal, der Julius-Leber-Kaserne, der Windhuker Straße, der Afrikanischen Straße und der Seestraße. Friedhöfe der Stadtmitte liegen hier, dann kommt der Goethepark und endlich - der Volkspark Rehberge. Ausgedehnte Freiflächen, großzügige Sportanlagen, Tiergehege, ein Rathenau-Denkmal, eine
Rodelbahn für den Winter und ein Freiluftkino bietet der Park seinen Gästen. 1848 ließ der König das Gelände als Notstandsmaßnahme das erste Mal herrichten. Die "Rehberger" sorgten für Aufruhr, als sie für höhere Arbeitslöhne und gegen die Einführung der Akkordarbeit kämpften. 1922 bis 1929 entstand der Volkspark auf 120 Hektar nach dem Entwurf von Rudolf Germer und Erwin Barth.

Treffpunkt: Seestraße Ecke Afrikanische Straße (Tram 50 + M13 Seestraße Ecke
Amrumer Straße)


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (135 Min.):

1 UE

Entgelt:

6.50 EUR

Ermäßigt:

3.25 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
So, 24.09.2017, 14:00 - 16:15
 
Zur Kurssuche