Hilfe für Schnellzugriffstasten

Einstieg in die Arbeit mit Porzellan


Kursnummer:
TS280.005F

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000     Fax.: 902778944     E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Christamaria Kugge, Tel.: 902773000, E-Mail: c.kugge@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Porzellan gehört zur großen Gruppe der Keramik. Aber warum lässt es sich trotz seiner tonmineralhaltigen Rohstoffe so schwierig bearbeiten und nicht jede gewünschte Form technisch wie künstlerisch umsetzen? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem kompakten Kennlernkurs im Umgang mit dem Material näher betrachtet und haptisch erfahren. Dafür werden am ersten Wochenende kleine Objekte mit vorgegebenen Gipsformen realisiert. Am dritten Kurstag werden die dann bereits geschrühten Objekte nachgearbeitet, gegebenenfalls verziert und glasiert. Der letzte Kurstag dient der Auswertung und detaillierten Besprechung der Brennergebnisse.

Hinweis: Formenbau ist nicht Bestandteil des Kurses. Grundkenntnisse in der Arbeit mit Keramik sollten vorhanden sein.


Zusatzinformation:

Zusatzkosten für Material (inkl. Glasuren): ca. 10 ¤ (je nach Material und Verbrauch). Kurstermine: 25./26.1., 16.2., 28.2.20

Bitte beachten Sie:

Zusatzkosten für Material (inkl. Glasuren): ca. 10 ¤ (je nach Material und Verbrauch).

Kursleiter/-in:

Wehr, Julietta L.

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

24 UE

Entgelt:

82.92 EUR

Ermäßigt:

42.96 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum U08, Kunstraum
Sa, 25.01.2020, 12:00 - 17:00
So, 26.01.2020, 12:00 - 17:00
So, 16.02.2020, 12:00 - 17:00
Fr, 28.02.2020, 18:00 - 21:00
 
Zur Kurssuche