Hilfe für Schnellzugriffstasten

Das Asylverfahren in Deutschland / Nur für Ehrenamtliche


Kursnummer:
TS500.032F-E

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Karin Schönemann, Tel.: Anmeldung 90277-3000, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: karin.schoenemann@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Wer wird in Deutschland anerkannt? Was bedeutet sicherer Drittstaat und sicheres Herkunftsland? Welche Rechte haben anerkannte Geflüchtete? Das Problem des Familiennachzugs? Und was geschieht mit Geflüchteten, deren Asylanträge abgelehnt worden sind?
Kurse von Herrn Foerster bauen chronologisch aufeinander auf! Daher besteht die dringende Empfehlung die Kurse insgesamt zu buchen.


Zusatzinformation:

In Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg. Nur für Ehrenamtliche der in Tempelhof-Schöneberg tätigen Institutionen. Bei Verhinderung bitte möglichst 3 Tage vor Kursbeginn absagen (Kursnr. angeben!): vhs@ba-ts.berlin.de

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Foerster, Claus

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

4 UE

Entgelt:

0.00 EUR

Ermäßigt:

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, Rathaus Schöneberg, 10825 Berlin, John-F.-Kennedy-Platz, Raum 1109
Do, 30.01.2020, 17:30 - 20:45
 
Zur Kurssuche