Hilfe für Schnellzugriffstasten

Gesund und vital im Beruf durch Qi Gong - Bildungsurlaub


Kursnummer:
Li3.01-075H

Volkshochschule:

Lichtenberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902965971, Fax.: 902965979, E-Mail: vhs@lichtenberg.berlin.de, http://www.vhs-lichtenberg.de

Fachliche Beratung:

Herr Andreas Pohnke, Tel.: (030) 90296 5977, Fax: (030) 90296 5979, E-Mail: andreas.pohnke@lichtenberg.berlin.de

Beschreibung:

Im Mittelpunkt dieses Bildungsurlaubs steht das Erlernen körperlicher und mentaler
Übungen zur Stärkung der Gesundheit, der Selbstheilungskräfte und innerer Zentriertheit. Qigong als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist ein natürlicher Weg zu körperlicher und seelischer Gesundheit, Beweglichkeit und Gelassenheit. Dabei wird aus einem über dreitausend Jahre angesammelten Erfahrungswissen geschöpft. Durch Qigong und Meditation (stilles Qigong) kann ein Zuwachs an Entspannung, Gelöstheit und Elastizität im Körper erreicht werden. Bessere Körperhaltung, größere Beweglichkeit, mehr Spannkraft und innere Gelassenheit werden gefördert. Qigong und Meditation können den Bewegungsapparat stärken, Stress abbauen und die Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Sie können besonders im beruflichen Kontext Stressresilienz fördern und dadurch die Leistungsfähigkeit verbessern. Das Erlernen eines gesundheitlichen Selbstmanagements kann zu einer nachhaltig gesunden Lebensweise beitragen.
Der Berufsbezug besteht besonders in der Kräftigung körperlicher, geistiger und sozialer Ressourcen. Die Teilnehmer/innen lernen, Gesundheitsbildung als lebenslangen Lernprozess zu verstehen und anzuwenden. Die konzeptionelle Arbeit beruht auf dem Salutogenese-Modell: Neben der Kräftigung körperlicher Ressourcen werden auch die geistigen, sozialen und ökologischen Ressourcen gestärkt. Belastende Stressoren werden durch den sogenannten "Kohärenzsinn" abgebaut, der eine subjektive Grundeinstellung, eine gesundheitsförderliche Lebenshaltung beschreibt. Neben der Gesundheitsbildung werden auch Kenntnisse über den geistig-kulturellen und geschichtlichen Hintergrund im Kontext zu den aktuellen politischen Vorgängen in China vermittelt und der Umgang mit diesem Hintergrund kritisch reflektiert.


Zusatzinformation:

Bitte bequeme Kleidung, etwas zum Trinken, Handtuch, dicke rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe mitbringen.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Bächer, Gerhard

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

40 UE

Entgelt:

114.00 EUR

Ermäßigt:

60.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS Lichtenberg, 10369 Berlin, Paul-Junius-Str. 71, R-306/7
Mo, 30.11.2020, 09:00 - 16:00
Di, 01.12.2020, 09:00 - 16:00
Mi, 02.12.2020, 09:00 - 16:00
Do, 03.12.2020, 09:00 - 16:00
Fr, 04.12.2020, 09:00 - 16:00
 
Zur Kurssuche