Hilfe für Schnellzugriffstasten

Stadtnatur

Fotografischer Streifzug Südgelände


Kursnummer:
Nk-N052c

Volkshochschule:

Neukölln

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902392433, Fax.: 9023953298, E-Mail: vhsinfo@bezirksamt-neukoelln.de, http://www.vhs-neukoelln.de

Fachliche Beratung:

Herr Horst Emilio Späth, Fax: (030) 90239 53298, E-Mail: horst.spaeth@bezirksamt-neukoelln.de

Beschreibung:

Berlin bietet Naturräume unterschiedlichster Art und ist spannend wie ein botanischer Garten. Auf dem Südgelände ist eine einzigartige Naturlandschaft mit markanten Relikten des ehemaligen Rangierbahnhofs Berlin-Tempelhof entstanden. Wilde Natur bemächtigt sich der vergessenen Technik. Wir versuchen die kleinen Nischen und ihre Besonderheiten zu entdecken und diese fotografisch ins Bild zu setzen. Im Fokus liegt die Auseinandersetzung mit den Stadtpflanzen in Bezug auf ihren Ort.
Nach einer Einführung in das Thema und Diskussion ausgewählter Beispiele aus dem Bereich der zeitgenössischen künstlerischen Fotografie begeben wir uns am Samstag auf Exkursion zum Südgelände. Jeder soll ein eigenes Konzept entwickeln und umsetzen. Nachdem wir eine Auswahl im Sofortlabor vergrößert haben werden wir am Sonntag die Bilder unter technischen und inhaltlichen Aspekten analysieren und zu einer spannenden Serie zusammenstellen.


Zusatzinformation:

Der Kurs richtet sich an alle die gerne fotografieren, ihre Kamera ein bisschen besser kennen lernen wollen und solche, die Lust haben gemeinsam Bilder zu diskutieren. Es fallen Kosten für Bildentwicklungen sowie Eintritt in den Park an.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Bittl, Klaus R.; Ludwig, Ulrike

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

20 UE

Entgelt:

56.00 EUR

Ermäßigt:

32.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Neukölln, Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, 101
Fr, 25.09.2020, 18:00 - 21:15
Neukölln, Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, 101, 206 (EDV Apple)
Sa, 26.09.2020, 10:30 - 17:30
Neukölln, Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, 101
So, 27.09.2020, 10:30 - 17:30
 
Zur Kurssuche