Hilfe für Schnellzugriffstasten

Eine Nummer größer - Das Mittelformat in der Analogfotografie

Wochenend-Workshop im AFKA Atelier Jüterbog


Kursnummer:
FK2.063

Volkshochschule:

Friedrichshain-Kreuzberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 90298-4600     Fax.: 90298-4176     E-Mail: vhs@ba-fk.berlin.de, http://www.vhs-fk.de

Fachliche Beratung:

Herr Peter Lattermann, Tel.: (030) 2219 5519, Fax: (030) 2219 5522, E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de

Beschreibung:

Das Mittelformat in der Analogfotografie wird oft als Grenze zwischen dem sogenannten Amateur- und Gelegenheitsfotografen und dem ambitionierten Semiprofi oder professionellen Fotografen beschrieben, das macht sich z.B. am erheblich höheren Preis der Geräte bemerkbar. Doch unabhängig davon, dass jeder Kameratyp nur jeweils ein geeignetes oder eben ungeeignetes Werkzeug sein kann um Aufträge oder Ideen umzusetzen, bietet die Mittelformatfotografie ganz eigene technisch-qualitative sowie auch lern- und fotografisch-ästhetische Besonderheiten, denen wir in diesem Wochenendworkshop auf den Grund gehen werden. Wer eine eigene Mittelformatkamera besitzt bringt diese mit, ansonsten werden Kamerasfür dieses Wochenende gestellt. Zu Beginn des Workshops findet eine technische Einführung statt, es ist also kein Vorwissen notwendig. Fotografische Grundkenntnisse sind aber Voraussetzung (z.B. Grundstufe 1 oder 2). Es werden jeweils 1-2 Filme auf einer kleinen Exkursion fotografiert und zusammen entwickelt und die Kontaktabzüge erstellt, um die Bilder zu besprechen. Der Kurs ist ein Schwarzweiß-Workshop. Einfache Indoor-Campingübernachtung stehen im Atelier zur Verfügung, alternative Übernachtungsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden.

Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Scholten, Oliver S.

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

16 UE

Entgelt:

49.99 EUR

Ermäßigt:

26.50 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
,, AFKA Atelier
Sa, 17.09.2022, 11:00 - 18:00
So, 18.09.2022, 11:00 - 18:00
 
Zur Kurssuche