Hilfe für Schnellzugriffstasten

Witwe Bolte 2015: ein Comic-Wochenende

Für Anfänger/-innen


Kursnummer:
SZ722-010

Volkshochschule:

Steglitz-Zehlendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 902995020, Fax.: (030) 902995040, E-Mail: service@vhssz.de, http://www.vhs-steglitz-zehlendorf.de

Fachliche Beratung:

Frau Cornelia Dannenberg, Tel.: (030) 90299 5020, Fax: (030) 90299 5040, E-Mail: dannenberg@vhssz.de

Beschreibung:

Wir erinnern mit diesem Sommer-Workshop an die beliebte und bekannte Max-und Moritz-Geschichte von Wilhelm Busch, die vor 150 Jahren erschien und orientieren uns an deren Zeichnungen: Nach einigen zeichnerischen Vorübungen wenden wir uns einzelnen Figuren aus den sieben Streichen von Max und Moritz zu und versetzen sie in das heutige Berlin.
Ißt Witwe Bolte immer noch Sauerkraut? Wird Schneider Böck ein Opfer der Gentrifizierung? Wir setzen uns mit den 150 Jahre alten Bildgeschichten auseinander und ahmen zunächst ausgewählte Bilder zu Übungszwecken nach. Dann passen wir sie der heutigen Zeit an, interpretieren und zeichnen einzelne Sequenzen neu.
Bitte mitbringen: 1 Bleistifte HB oder B, 1 weiches Radiergummi, 1 schwarzen Fineliner/ dünnen schwarzen Filzstift (z.B. Stabilo) und gerne auch die persönlichen Lieblingsstifte.


Zusatzinformation:

neu

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Steiner, Elke Renate

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

16 UE

Entgelt:

61.10 EUR

Ermäßigt:

35.50 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 14169 Berlin, Onkel-Tom-Str. 14, Raum 11 (Zeichensaal)
Sa, 25.07.2015, 10:00 - 17:00
So, 26.07.2015, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche