Hilfe für Schnellzugriffstasten

Die Erzählperspektive


Kursnummer:
Mi201-040S

Volkshochschule:

Mitte

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 9018 37474, Fax.: 9018 37488, E-Mail: anmeldung@vhsmitte.de, http://www.berlin.de/vhsmitte

Fachliche Beratung:

Herr Burkhard Steinke, Tel.: 030 901837453, Fax: 030 901837488, E-Mail: burkhard.steinke@ba-mitte.berlin.de

Beschreibung:

Sie ist vielfältig, wegweisend und unumgänglich: die Erzählperspektive. An diesem Wochenende bekommen Sie einen Einblick sowohl in die Grundformen der Perspektiven als auch in die Schattierungen, die es zwischen auktorialer, personaler und Ich-Erzählhaltung gibt. In praktischen Übungen probieren Sie die einzelnen Erzählperspektiven aus und lernen deren Vor- und Nachteile kennen. Sie erfahren, was es mit Nähe und Distanz, Innen- und Außensicht auf sich hat und finden heraus, wie sich das alles auf Ihre Texte auswirkt.
Dieser Kurs wendet sich an Autorinnen und Autoren, die erste Erfahrung mit dem Handwerk des literarischen Erzählens haben und nun einzelne Aspekte vertiefen wollen.

Ingrid Kaech ist veröffentlichte Autorin, Schauspielerin und Dramaturgin und verfügt über mehr als 10 Jahre Lehrerfahrung.
www.schreibbuehne.de und www.ingridkaech.leichterhand.de
Kontakt: i.kaech@schreibbuehne.de


Zusatzinformation:

Your course instructor can answer your questions in English and French when required.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Kaech, Ingrid

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

20 UE

Entgelt:

68.50 EUR

Ermäßigt:

37.50 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS Berlin Mitte, 10115 Berlin, Linienstr. 162, Raum 4.10
Fr, 08.06.2018, 18:00 - 21:15
Sa, 09.06.2018, 10:00 - 17:00
So, 10.06.2018, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche