Hilfe für Schnellzugriffstasten

Projekt Freie Fotografie 3: Bildanalyse - künstlerische Fotografie


Kursnummer:
Nk-N051c

Volkshochschule:

Neukölln

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902392433, Fax.: 902393298, E-Mail: vhsinfo@bezirksamt-neukoelln.de, http://www.vhs-neukoelln.de

Fachliche Beratung:

Herr Horst Emilio Späth, Tel.: (030) 90239 3303, Fax: (030) 90239 3298, E-Mail: horst.spaeth@bezirksamt-neukoelln.de

Beschreibung:

Setzen Sie selbst gewählte Themen fotografisch um. Dabei geht es darum, erlebte Eindrücke in persönliche Bilder zu verwandeln und eine eigene Bildsprache zu finden. Der Kurs setzt vor allem auf die Realisierung einer gelungen Serie von Fotografien, die mithilfe von Korrespondenzen, aber auch Widersprüchen oder Brüchen ein Thema beschreiben.
Es werden sowohl individuelle Aufgaben gestellt, die die jeweiligen Themen betreffen als auch praktische Übungen gemacht, die auf einem gemeinsamen Fotospaziergang umgesetzt werden.
Die Ergebnisse werden unter technischen und inhaltlichen Aspekten analysiert und gemeinsam diskutiert. Es werden vergleichbare künstlerische Positionen verschiedener bekannter Fotografen anhand von Büchern und Filmen vorgestellt. Hinzu kommt ein gemeinsamer Galerie- oder Museumsbesuch.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits Grundlagen der Kameratechnik beherrschen. Für Teilnehmer/innen, die themenzentriert arbeiten.
Es kann sowohl digitale als auch analoge Kameratechnik eingesetzt werden. Es entstehen Kosten für Ausbelichtungen auf Fotopapier und für einen Museumsbesuch.
Für Teilnehmer/innen, die bereits mindestens einen Kurs beim Dozenten belegt haben, unter Vorlage einer fotografischen Arbeit.
Kontakt: winfried@mateyka.de


Zusatzinformation:

30.9. Galerie Rundgang

Bitte beachten Sie:

Achtung: Raumänderung. Der Kurs findet im Mariendorfer Weg 9, Raum 1 statt.

Kursleiter/-in:

Mateyka, Winfried

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

52 UE

Entgelt:

161.60 EUR

Ermäßigt:

88.80 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS-Haus, 12051 Berlin, Mariendorfer Weg 9, 1
Mi, 12.09.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 19.09.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 26.09.2018, 18:00 - 21:15
So, 30.09.2018, 11:00 - 14:15
Mi, 10.10.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 17.10.2018, 18:00 - 21:15
Sa, 20.10.2018, 11:00 - 14:15
Mi, 07.11.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 14.11.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 21.11.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 28.11.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 05.12.2018, 18:00 - 21:15
Mi, 12.12.2018, 18:00 - 21:15
 
Zur Kurssuche