Hilfe für Schnellzugriffstasten

Kriegsende, Revolution und Neubeginn in Berlin 1918/19

Die "goldenen" zwanziger Jahre


Kursnummer:
Re1002-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902944800, Fax.: 902944812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Die Revolution im Jahr 1918 ist unvergessen und in ihrer historischen Bewertung heftig umstritten. Der Erste Weltkrieg dagegen spielt im kollektiven Gedächtnis des deutschen Volkes eine geringe Rolle. Krieg und Revolution wirken jedoch bis heute nach.
Vorträge mit Digitalbildern:

"Die roten Matrosen. Die Revolution in der kaiserlichen Marine"
Dienstag, 6. November 2018, 15.30 Uhr

"Die erste deutsche Republik. Das Ringen um Einheit"
Dienstag, 20. November 2018, 15.30 Uhr

Die Veranstaltungsreihe wird 2019 fortgesetzt.

Beachten Sie auch die Stadtführungen (nicht Teil dieses Kurses) von Frau Dr.Komander:
Kurse Re1018-H am 11.11.2018 "Berlin 1918: Revolution in der Reichshauptstadt"
und
Kurse Re1019-H am 17. November 2018 "100 Jahre Frauenwahlrecht"


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

4 UE

Entgelt:

0.00 EUR

Ermäßigt:

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Tegel-Center, 13507 Berlin, Buddestr. 21, Raum 509
Di, 06.11.2018, 15:15 - 16:45
Di, 20.11.2018, 15:15 - 16:45
 
Zur Kurssuche