Hilfe für Schnellzugriffstasten

Waldfriedhof Zehlendorf - Letzte Ruhe in Westberlin

Stadtführung


Kursnummer:
Re1021-F

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Der in Nikolassee gelegene Friedhof entstand in den Jahren 1945-47. Herta Hammerbacher bezog den vorhandenen Kiefernforst in ihre Gestaltung ein. Die Friedhofskapelle entwarfen Sergius Ruegenberg und Wolf von Möllendorff. Durch seine Lage im gediegenen Bezirk Zehlendorf entwickelte sich der Waldfriedhof schnell zu einem weiteren Prominentenfriedhof. Bedeutende Nachkriegspolitiker und einige KünstlerInnen fanden hier ihre letzte Ruhestätte: Rut und Willy Brandt, Götz Friedrich und Edith Hancke, Jacob Kaiser, Otto Suhr und Ernst Reuter, Annedore und Julius Leber, Wolfgang Menge und Wolfgang Nuess, Hildegard Knef und Hans Scharoun u.a.m.

Treffpunkt: Friedhofseingang Wasgensteig (nicht Wasgenstraße!), Bus 118 (von S Mexikoplatz)


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

7.50 EUR

Ermäßigt:

3.75 EUR

[CourseDetail.ILLabel.CourseDetailLabelCourseDates]
Sa, 13.04.2019, 11:00 - 13:15
 
Zur Kurssuche