Hilfe für Schnellzugriffstasten

Pilzkunde mit Lehrwanderung


Kursnummer:
Mi110-001H

Volkshochschule:

Mitte

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 9018 37474, Fax.: 9018 37488, E-Mail: anmeldung@vhsmitte.de, http://www.berlin.de/vhsmitte

Fachliche Beratung:

Frau Christine Bartels, Tel.: (030) 9018 374 27 / -74, Fax: (030) 9018 374 88, E-Mail: bartels@city-vhs.de

Beschreibung:

Nach einer theoretischen und praktischen Vorbereitung am Einführungsabend lernen Sie auf einer Lehrwanderung im Berliner Umland ausgewählte einheimische Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger sicher zu bestimmen und erhalten Informationen über Standort, Vorkommen, Bedeutung als Nahrungsmittel, aber auch Verwendbarkeit zum Färben, sowie über die Rolle der Pilze im Naturhaushalt.
Der Treffpunkt für die Exkursionen wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben (Vorbesprechungen jeweils freitags; Exkursionen im Berliner Umland jeweils sonntags). Die Kosten für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel für die Tagesexkursionen sind nicht im Entgelt enthalten.

Heinrich Waldschütz, Pilzexperte (Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mykologie und der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburg (PABB)), Pilzberater und langjähriger Kursleiter. Sein Motto: "Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit und Vielfalt der Welt der Pilze begeistern!"



Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Waldschütz, Heinrich

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

12 UE

Entgelt:

38.00 EUR

Ermäßigt:

23.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS Berlin Mitte, 13347 Berlin, Antonstr. 37, Raum 302
Fr, 27.09.2019, 18:00 - 21:00
So, 29.09.2019, 11:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche