Hilfe für Schnellzugriffstasten

Zeichnen an besonderen Orten: Abguss-Sammlung Antiker Plastik

Sehschule in anregender Umgebung


Kursnummer:
TS260.034F

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000     Fax.: 902778944     E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Christamaria Kugge, Tel.: 902773000, E-Mail: c.kugge@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Egal ob Zeichenerfahrene oder Neugierige - dieser Kurs ist für alle geeignet, die bewusst sehen und das Gesehene zeichnerisch umsetzen wollen, denn an Inspiration mangelt es nicht. In der Abguss-Sammlung Antiker Plastik finden wir vielfältige Motive und entdecken deren Qualitäten Schritt für Schritt. Insbesondere geht es uns hier um den menschlichen Körper und das Studium besonderer Details, wie Hände und Füße.
Mit individueller Beratung werden Sie persönliche Möglichkeiten im genussvollen Umgang mit den einfachsten Mitteln kennen- und lieben lernen. Sie erfahren, wie sich Farben, Formen und Volumina einer plastischen Umgebung in Linie und Fläche wiedergeben lassen. Sie lernen mit Format und Komposition umzugehen und beschäftigen sich mit Fragen der Perspektive und mit Licht und Schatten. Am Ende jedes Kurstages tauschen wir uns in der Gruppe über das Entstandene und im kreativen Tun Erlebte aus, besichtigen entstandene Werke und sprechen über deren Qualitäten. Wir nehmen uns Zeit, in einzelnen Schritten zeichnerische Möglichkeiten auszuloten und werden feststellen: Bleistift und Buntstift können alles!


Zusatzinformation:

Materialbedarf und Treffpunkt wird auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt. Der Eintritt zur Abguss-Sammlung ist frei.

Bitte beachten Sie:

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Kurstermine vom 14.03.-19.04.2020 ausgesetzt und finden nicht statt! Kurs wird abgesagt. Aktuelle Informationen auch auf unserer Webseite.

Kursleiter/-in:

Franz, Helga

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

12 UE

Entgelt:

33.96 EUR

Ermäßigt:

18.48 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Fr, 27.03.2020, 14:00 - 17:00
Sa, 28.03.2020, 14:00 - 17:00
So, 29.03.2020, 14:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche