Hilfe für Schnellzugriffstasten

Friedenaus Künstlerfriedhof - Der III. Städtische Friedhof Stubenrauchstraße

Stadtführung


Kursnummer:
TS101.011H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Martina Dehmer, Tel.: 902773518, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: martina.dehmer@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Der Reiz des Friedhofes liegt in seinen zahlreichen aufwendig, liebevoll, künstlerisch gestalteten Grabmalen aus Vergangenheit und Gegenwart. Kunstschaffende, Pädagoginnen und Pädagogen, Politiker und Politikerinnen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fanden ihre letzte Ruhestätte auf dem Friedhof der Gemeinde Friedenau: die Geschwister Roenneberg, Ottomar Anschütz, Ferrucio Busoni, Marlene Dietrich, Alexander Dominicus, Jeanne Mammen, Helmut Newton, Heinz Ohff und viele, viele andere.
Außerdem besitzt der Friedhof nicht nur eine Kapelle, sondern auch ein Columbarium. Darin werden Ascheurnen aufbewahrt.


Zusatzinformation:

Achtung: vorherige Anmeldung bei der VHS notwendig.

Bitte beachten Sie:

Treffpunkt für angemeldete Teilnehmende: Stubenrauchstraße, Ecke Südwestkorso, vor dem Hauseingang Südwestkorso 8 (U- und S-Bahnstation Bundesplatz bzw. Buslinie 248, Station: Görresstr.)

Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

6.90 EUR

Ermäßigt:

4.95 EUR

[CourseDetail.ILLabel.CourseDetailLabelCourseDates]
Berlin,, Ort: Siehe Text
So, 29.09.2019, 11:00 - 13:15
 
Zur Kurssuche