Hilfe für Schnellzugriffstasten

Das südliche Hansaviertel

Stadtführung


Kursnummer:
Re1013-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 90294 4812, E-Mail: Steffen.Cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Am Anfang waren dort, wo heute das Hansaviertel steht, die Schöneberger Wiesen. Sie wurden ab 1874 parzelliert und bebaut. Im Zweiten Weltkrieg ging das südliche Hansaviertel im Bombenhagel unter. Unmengen an Trümmern wurden beiseite geräumt, um Platz zu schaffen für ein vollkommen neues Wohnviertel. Im Rahmen der Internationalen Bauaustellung wurde das Hansaviertel wieder aufgebaut. Wiederaufbau bedeutete Neubau: der ausgeschriebene Wettbewerb rief deutsche und internationale Architekten auf, Entwürfe für Wohnbauten einzureichen. Ausgeführt wurden die Pläne von Werner Düttmann, Wassili Luckhardt, Walter Gropius, Alvar Aalto, Arne Jacobsen, Oscar Niemeyer und anderen.

Treffpunkt: Klopstock- Ecke Joseph-Haydn-Straße (Nähe S-Bhf. Tiergarten)


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:

Treffpunkt: Klopstock- Ecke Joseph-Haydn-Straße (Nähe S-Bhf. Tiergarten)

Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

7.50 EUR

Ermäßigt:

3.75 EUR

[CourseDetail.ILLabel.CourseDetailLabelCourseDates]
Fr, 11.10.2019, 15:00 - 17:15
 
Zur Kurssuche