Hilfe für Schnellzugriffstasten

Unscharf betrachtet


Kursnummer:
TS272.038F

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Martina Dehmer, Tel.: 902773518, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: martina.dehmer@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Unschärfe ist seit den Anfängen der Fotografie ein bewusst eingesetztes Stilmittel. Heute findet sie nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Werbung und in Lifestylemagazinen Anwendung - sie ist zu einem Phänomen unserer Zeit geworden.
Im theoretischen Teil des Workshops lernen Sie künstlerische Positionen zur Unschärfe kennen. Wir werden uns mit deren Funktion, Wirkung und Symbolik auseinandersetzen. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr über die vielfältigen Arten von Unschärfe und die technischen Möglichkeiten, diese zu erzeugen. Nach einer Übungsphase werden Sie eine Bildserie mit einem eigenen inhaltlichen Schwerpunkt fotografieren.


Zusatzinformation:

Voraussetzung: Eigene Kamera, die mitgebracht und sicher beherrscht werden muss.

Bitte beachten Sie:

BEACHTEN SIE: Aufgrund der aktuellen Situation (covid-19) findet bis zum 10.05.2020 weiterhin kein Kursbetrieb statt. Aktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.berlin.de/vhs-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/mitteilungen/

Kursleiter/-in:

Paufler, Susan

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

20 UE

Entgelt:

59.60 EUR

Ermäßigt:

31.30 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Fr, 24.04.2020, 18:15 - 21:30
Sa, 25.04.2020, 10:00 - 17:00
So, 26.04.2020, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche