Hilfe für Schnellzugriffstasten

Frottage und Monotypie

Atelierkurs


Kursnummer:
TS260.153F

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000     Fax.: 902778944     E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Christamaria Kugge, Tel.: 902773000, E-Mail: c.kugge@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Die zu wenig beachtete Technik der Frottage hat es in sich: sie steckt voller Potentiale, vor allem in Kombination mit der Monotypie als besonderer Methode des Flachdrucks. Nur wenige Künstler_innen haben sich der Frottage nachdrücklich gewidmet. Max Ernst etwa erkannte, welche Kraft von den auf Papier oder Leinwand gebannten Abrieben ausgeht. Nicht nur können mannigfaltige Objekte zur Bildgestaltung beitragen, auch der Vorgang des Abbildens selbst entscheidet mit. Mit der Rolle aufgebrachte flüssige Farben oder Stifte können Objekte auf unterschiedlichste Art auf dem Papier sichtbar machen - von zart bis stark ist alles möglich, sogar Prägungen. Bei der Monotypie wird Druck auf ein Papier ausgeübt, das auf eine mit Farbe eingewalzte Glasplatte gelegt wurde. Die Ergebnisse sind einzigartig und wirken samten, da nicht nur Farbauftrag und Vorbehandlung der Farbschicht (zum Beispiel durch Kratzen) auf der Platte, sondern auch der Druck von oben (etwa mit den Händen, mit Rollen, Stempeln oder Stiften) das Bild erscheinen lassen. Immer sind Produkte von Frottage und Monotypie Unikate.
Im Kurs lernen Sie Frottage und der Monotypie in der praktischen Anwendung kennen und erfahren im kreativen Prozess, wie reich die Gestaltungspalette beider Techniken gerade in der Zusammenführung ist.


Zusatzinformation:

Material wird gestellt. Unkostenbeitrag: ca. 10 ¤. Kursort: Atelier Helga Franz, Werner-Voss-Damm 54b, rechter Aufgang, 2. Etage (ca. 200m von S Südkreuz)

Bitte beachten Sie:

ACHTUNG: Dieser Kurs FÄLLT aufgrund der Corona-Pandemie AUS! Aktuelle Informationen auch auf unserer Webseite unter Aktuelles -> Informationen.

Kursleiter/-in:

Franz, Helga

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

16 UE

Entgelt:

51.00 EUR

Ermäßigt:

27.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Sa, 16.05.2020, 10:00 - 17:00
So, 17.05.2020, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche