Hilfe für Schnellzugriffstasten

Theodor Fontane und Karl May - Mythos Preußen in Kunst, Literatur und Film

Kuratorenführung im Gotischen Haus Spandau - Theodor Fontane und Karl May


Kursnummer:
Sp1.412-H

Volkshochschule:

Spandau

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 90279 5000, Fax.: 90279 5001, E-Mail: info@vhs-spandau.de, http://www.vhs-spandau.de

Fachliche Beratung:

Frau Katja Schubert-Linder, Fax: (030) 90279 5001, E-Mail: k.schubert-linder@ba-spandau.berlin.de

Beschreibung:

Eine Kuratorenführung mit Dr. Thomas Kramer durch die Ausstellung „Theodor Fontane und Karl May. Brandenburg-Preußen im Werk der Bestsellerautoren“ im GOTISCHEN HAUS mit anschließender Diskussion.
Nicht nur Theodor Fontane (1819-1898) oder Karl May (1842-1912), sondern ungezählte andere Autoren, Dramatiker, Künstler oder Filmemacher webten am Mythos Preußen.
Thomas Kramer vergleicht in einem Rundgang durch die von ihm entwickelte und kuratierte Präsentation an ausgewählten Objekten der Ausstellung Reflexionen Brandenburgisch-Preußischer Geschichte über Fontane und May hinaus in der Historienmalerei, in Romanen, UFA-Filmen oder DEFA-Produktionen vor ihrem zeitgeschichtlichen Entstehungshintergrund. In einer anschließenden Diskussionsrunde stellt sich der Kurator den Fragen der Kursteilnehmer.


Zusatzinformation:

Gotisches Haus - Stadtgeschichtliches Museum Spandau Breite Str. 32 13597 Berlin www.gotischeshaus.de

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dr. Kramer, Thomas

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

4 UE

Entgelt:

7.80 EUR

Ermäßigt:

3.90 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Sa, 02.11.2019, 11:00 - 14:00
 
Zur Kurssuche