Hilfe für Schnellzugriffstasten

Wertschätzend kommunizieren - Prinzipien und Strategien für ein angenehmes Miteinander / Nur für Ehrenamtliche


Kursnummer:
TS500.039F-E

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Karin Schönemann, Tel.: Anmeldung 90277-3000, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: karin.schoenemann@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Die Vermittlung von Wertschätzung kommt im hektischen Berufsalltag wie
auch in kritischen Situationen oft zu kurz. Dabei ist Wertschätzung ein Schlüssel
für ein angenehmes Miteinander wie auch für den Erfolg bei heiklen Gesprächen
mit Chefs, Kolleg_innen und Mitarbeiter_innen. Der Kurs thematisiert
Prinzipien und Strategien für eine wertschätzende Kommunikation und gibt
Gelegenheit, einige Techniken im geschützten Kursrahmen auszuprobieren.
Schwerpunkte: am Gegenüber Wertschätzendes finden (Reframing-Techniken),
wertschätzendes Zuhören, Kritik äußern und Feedback geben, wertschätzende
Körpersprache.


Zusatzinformation:

In Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg. Nur für Ehrenamtliche der in Tempelhof-Schöneberg tätigen Institutionen. Bei Verhinderung bitte möglichst 3 Tage vor Kursbeginn absagen (Kursnr. angeben!): vhs@ba-ts.berlin.de

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Wolf, Ulrike

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

7 UE

Entgelt:

0.00 EUR

Ermäßigt:

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 116
Sa, 29.02.2020, 10:00 - 16:15
 
Zur Kurssuche