Hilfe für Schnellzugriffstasten

Pankower Spaziergang zwischen Dorf und Panke

Stadtführung


Kursnummer:
Re1014-F

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Frau Anna Charlotte Turre, Fax: 030 90294-4812, E-Mail: anna.turre@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Der Stadtteil Pankow ging aus einem Dorf an der Panke hervor. Die letzten Zeugen sind wenige Wohnhäuser und die Dorfkirche in der Breiten Straße. Die auf über 20 000 Menschen angewachsene Bevölkerung erhält 1903 ein Amtshaus, das spätere Rathaus und heutige Bezirksamt.
Am Ende des einstigen Dorfes ruht die Wohnsiedlung Amalienpark in sich. Die Schriftstellerin Christa Wolf wohnte im Haus Nr. 7.
Die Ossietzkystraße führt über die Panke Richtung Niederschönhausen, wo das Schloss der Königin Elisabeth Christine und im Majakowskiring die DDR-Elite zuhause war.


Zusatzinformation:

Treffpunkt: Berliner Straße Ecke Breite Straße, vor dem Haus Breite Straße 41

Bitte beachten Sie:

Treffpunkt: Berliner Straße Ecke Breite Straße, vor dem Haus Breite Straße 41

Kursleiter/-in:

Dr. Komander, Gerhild

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

7.50 EUR

Ermäßigt:

3.75 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Sa, 28.03.2020, 11:00 - 13:15
 
Zur Kurssuche