Hilfe für Schnellzugriffstasten

Heilpflanzenwanderung im Berliner Umland

Sommersonnenwende ? die Natur ist auf ihrem Höhepunkt


Kursnummer:
Nk-Q007b

Volkshochschule:

Neukölln

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902392433, Fax.: 9023953298, E-Mail: vhsinfo@bezirksamt-neukoelln.de, http://www.vhs-neukoelln.de

Fachliche Beratung:

Herr Martin Grafe, Fax: (030) 90239 53298, E-Mail: martin.grafe@bezirksamt-neukoelln.de

Beschreibung:

Einen ganzen Tag sind wir draußen in der Natur im Lobetal unterwegs, um die Natur und die hier wachsenden Pflanzen zu erkunden und diese für die eigene Hausapotheke zu sammeln. Unsere gelernte Phytotherapeutin zeigt Ihnen, wie man die verschiedenen Heilpflanzen erkennt, wann es gut ist, diese zu ernten, wie und bei welchen gesundheitlichen Problemen sie anzuwenden sind und vieles mehr.

Bei dieser Wanderung werden wir die großen Sonnenpflanzen, wie das Johanniskraut aufsuchen und ein kräftiges Wundöl herstellen. Auch gehören der Beifuß, die Schafgarbe, der Hollunder, die Labkräuter und die Königskerze zu den Pflanzen des Sommers, die jetzt die maximale Wärme gespeichert haben, welche uns in den Wintermonaten gut tun wird.

Bringen Sie sich etwas für ein Picknick, eine Sitzunterlage, Schreibsachen und gerne eine Kamera mit. Natürliche Sammelbehälter für die Pflanzen werden von unserer Kursleiterin gestellt.


Zusatzinformation:

Treffpunkt ca. 9:30 Uhr Bahnhof Gesundbrunnen, die genaue Abfahrtszeit wird vorher mitgeteilt. Materialgeld in Höhe von 6 ¤ ist im Kursentgelt enthalten. Fahrkarten sind nicht im Kurspreis enthalten!

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Schmandke, Antje

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

8 UE

Entgelt:

29.00 EUR

Ermäßigt:

19.40 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
So, 12.07.2020, 09:20 - 18:00
 
Zur Kurssuche