Hilfe für Schnellzugriffstasten

Beckenboden-Workshop für Frauen


Kursnummer:
TS302.011H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Ines Kortmann, Tel.: 90277-3510

Beschreibung:

Ein schwacher Beckenboden kann zu verschiedenen Problemen wie Blasenschwäche, Rückenschmerzen oder einer Senkung der Gebärmutter führen. Wo ist der Beckenboden überhaupt und welche Funktionen hat er? Ein gezieltes Beckenbodentraining hilft, beugt Beschwerden vor und kann das sexuelle Empfinden verbessern. Wir stellen leicht erlernbare praktische Übungen und unterstützende Möglichkeiten vor. Die Übungen finden im Sitzen statt.

Zusatzinformation:

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung des pandemiebedingten VHS Hygienekonzepts statt.

Bitte beachten Sie:

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte (oder Alternative), Handtuch, Hallensportschuhe oder rutschfeste Socken, Mund-Nasen-Bedeckung für Treppen und Flure. Weiteres erfahren Sie ggf. beim 1. Kurstermin. Achtung: Umkleideräume können zum Umkleiden genutzt werden, aber nicht für die Aufbewahrung persönlicher Gegenstände. Die Türen der Umkleideräume sollen zur Lüftung ständig geöffnet bleiben. Die Duschen sind geschlossen.

Kursleiter/-in:

Bentz, Petra

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

6.42 EUR

Ermäßigt:

4.71 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 116
Di, 10.11.2020, 18:00 - 20:00
 
Zur Kurssuche