Hilfe für Schnellzugriffstasten

Klimaschutz im Alltag: Upcycling-Produkte zur Müllvermeidung herstellen

In Kooperation mit dem Freilandlabor Britz e.V.


Kursnummer:
TS104.020H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Ines Kortmann, Tel.: 90277-3510

Beschreibung:

Im Alltag können wir viel Plastik und Papier sparen, wenn wir auf Verpackungen verzichten. Damit das gelingt, stellen wir Bio-Wachstücher für Käse, Lebensmittelreste oder das Pausenbrot her und nähen Obst- und Gemüsebeutel aus alten Gardinen. Außerdem probieren wir verschiedene Upcycling-Ideen aus, wie z.B. Zettelblöcke aus einseitig bedrucktem Restepapier.

Zusatzinformation:

Zusatzkosten für Material: 5 ¤ Materialkosten. Achtung: Vorherige Anmeldung bei der VHS erforderlich. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung des pandemiebedingten VHS Hygienekonzepts statt.

Bitte beachten Sie:

Bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen, falls der Mindestabstand nicht immer einzuhalten ist. Zusätzlich zum Entgelt sind vor Ort 5 ¤ Materialkosten zu zahlen. Eine Eintrittskarte für den Britzer Garten muss am Eingang gelöst werden.

Kursleiter/-in:

Böttner, Inga

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

7.26 EUR

Ermäßigt:

5.13 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Sa, 07.11.2020, 11:00 - 12:30
 
Zur Kurssuche