Hilfe für Schnellzugriffstasten

TaKeTiNa - Rhythmuserfahrung in Bewegung


Kursnummer:
TS212.001H

Volkshochschule:

Tempelhof-Schöneberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de

Fachliche Beratung:

Frau Cornelia Dittrich, Tel.: (030) 902 77-3534, E-Mail: cornelia.dittrich@ba-ts.berlin.de

Beschreibung:

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung erzeugen. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse im Rahmen dieses Kurses erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.


Zusatzinformation:

Spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Präsenzveranstaltungen können nur unter Einhaltung des pandemiebedingten VHS Hygienekonzepts erfolgen. Bitte lesen Sie das Konzept vorab: Hygienekonzept der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Bitte beachten Sie:

Bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen.

Kursleiter/-in:

Erler, Helmut; Noack, Natascha

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

15 UE

Entgelt:

52.51 EUR

Ermäßigt:

27.76 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 301, linker Aufgang
Sa, 19.09.2020, 10:00 - 17:00
So, 20.09.2020, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche