Hilfe für Schnellzugriffstasten

Pilgerwahnsinn - Warum der Jakobsweg süchtig macht

Buchvorstellung


Kursnummer:
SZ112-319

Volkshochschule:

Steglitz-Zehlendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 90299 6156, Fax.: (030) 902995040, E-Mail: vhs-service@ba-sz.berlin.de, www.vhssz.de

Fachliche Beratung:

Herr Michael S. Rauscher, Tel.: (030) 90299 5084, Fax: (030) 90299 5040, E-Mail: michael.rauscher@ba-sz.berlin.de

Beschreibung:

Der Autor des Buches "Pilgerwahnsinn", Jörg Steinert, hat sich aufgemacht, verschiedene Jakobswege zu entdecken. In den vergangenen fünf Jahren ist er dabei über 5.000 Kilometer durch Spanien, Portugal, Frankreich und Deutschland gepilgert. Auf einer dieser Reisen wurde er von der Frauenrechtlerin Seyran Ates begleitet, die seit mehreren Jahren unter Personenschutz steht und auch auf dem Jakobsweg ein Team LKA-Beamter an ihrer Seite hatte. Es erwartet Sie eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Buchlesung mit Fotos und Geschichten vom Jakobsweg.

Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Steinert, Jörg

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

6.00 EUR

Ermäßigt:

6.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 14169 Berlin, Onkel-Tom-Str. 14, Säulenhalle
Di, 27.10.2020, 20:15 - 21:45
 
Zur Kurssuche