Hilfe für Schnellzugriffstasten

Die Monotypie - Gestalten mit einer vielseitigen Drucktechnik


Kursnummer:
MH2.05-026-H

Volkshochschule:

Marzahn-Hellersdorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: (030) 90293 2590, Fax.: (030) 90293 2589, E-Mail: infovhs@ba-mh.berlin.de, http://www.berlin.de/vhs-marzahn-hellersdorf/

Fachliche Beratung:

Frau Jana Rutkowski, Fax: 030 90293 2589, E-Mail: jana.rutkowski@ba-mh.berlin.de

Beschreibung:

Die Monotypie ist eine Drucktechnik, bei der das Motiv von einer Platte auf das Papier übertragen wird. Jedes so entstandene Bild gibt es nur ein Mal. Die Monotypie vereint malerische, zeichnerische und grafische Elemente. Die vielfältigen Möglichkeiten beim Farbauftrag prägen das Bild entscheidend.
Sie lernen spielerisch, freie und gegenständliche Motive in dieser spannenden Technik zu kreieren, geben dem Zufall Raum und finden Ihre eigenen Vorlieben heraus. Dieser Workshop ist ausdrücklich für AnfängerInnen und alle Menschen geeignet, die offen für neue Wege sind. Bitte Kugelschreiber und Bleistifte mitbringen. Die Materialkosten von 10,00-15,00 ¤ je nach Verbrauch werden vor Ort bezahlt.


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, sowie das Tragen einer Mund- und Nasen-Maske beim Betreten des Kursortes. Weitere Informationen finden Sie unter www.vhs-marzahn-hellersdorf.de

Kursleiter/-in:

Sroke, Andrea

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

16 UE

Entgelt:

51.00 EUR

Ermäßigt:

27.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 12627 Berlin, Mark-Twain-Str. 27, 008 Atelier I
Sa, 05.12.2020, 10:00 - 16:30
So, 06.12.2020, 10:00 - 16:30
 
Zur Kurssuche