Hilfe für Schnellzugriffstasten

KlimaWAHL-Spaziergang Frohnau: Wer steuert uns aus der Klimakrise und wie?

Eine klimapolitische Wanderung


Kursnummer:
Re1412-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Frau Anna Charlotte Turré, Fax: 030 90294-4812, E-Mail: anna.turre@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Trotz Corona-Lockdowns erreichte der Treibhausgas-Überschuss 2020 einen neuen Rekord. Die Durchschnittstemperatur auch. Warum?
Die Ankündigungen der wichtigsten Wirtschaftsnationen, ihren Klimaschadstoff-Ausstoß zu verringern, erreichten ebenso Rekordhöhe. Der Umbau der Weltwirtschaft Richtung Treibhausgas-Freiheit nimmt Fahrt auf. Wo steht Deutschland?
Nach der kommenden Wahl im September wird es in Deutschland nicht weitergehen wie bisher. Dass mit dem Wetter etwas nicht stimmt, ist in Berlin und Brandenburg offensichtlich, woanders verdorren die Ernten, lodern die Waldbrände.
Worin besteht das Klimaproblem im Kern?
Worauf müssen wir uns einstellen? Was wird mit unseren Autos? Werden wir mit CO2-Preis-Dividende ein Extra-Einkommen haben? Oder mit eigenem Solarstrom?
Was können wir mit kluger Politik gemeinsam erreichen?
Welche Partei im Bundestag hat einen Plan für die nächsten Jahre? Wie sind die Abgeordneten bei CDU/CSU, Grün, SPD etc. aufgestellt?
Diesen Fragen gehen wir auf einem Spaziergang über den Zeltinger Platz in Richtung Ludwig-Lesser-Park, entlang der Schönfließer Straße und über das Buddhistische Haus zurück zum S-Bahnhof.

Christoph Meyer, Dipl. Soziologe, ist in der Politikberatung zu Klimakrise und Lösungen in Bundestag und Zivilgesellschaft aktiv.


Zusatzinformation:

Treffpunkt: S-Bahnhof Frohnau, westlicher Ausgang beim Casino/Turm

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Meyer, Christoph

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

4 UE

Entgelt:

5.00 EUR

Ermäßigt:

5.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Treffpunkt, ,, siehe Kursbeschreibung
Sa, 28.08.2021, 14:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche