Hilfe für Schnellzugriffstasten

Dalí meets Dante - Surrealistische Illustrationen zur Göttlichen Komödie


Kursnummer:
Re2249-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800     Fax.: 030 90294-4812     E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Herr Steffen Cyrus, Fax: 030 90294 4812, E-Mail: steffen.cyrus@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Salvador Dalí ist berühmt für seine traumartigen Werke von schmelzenden Uhren oder langbeinigen Elefanten. Doch der surrealistische Künstler setzte sich auch mehrfach mit großer Weltliteratur auseinander, darunter Dante Alighieris berühmter "Göttlicher Komödie". In diesem ersten großen Epos in italienischer Sprache beschreibt Dante seine Reise durch die drei Reiche des Jenseits - Hölle, Fegefeuer und Paradies.
Entdecken Sie beim Dialogischen Seminar der Kunstkomplizen Originalkunstwerke der Graphothek Berlin! Erfahren Sie mehr über das vielfältige Schaffen von Salvador Dalí, über Dantes berühmtes literarisches Werk und was die beiden miteinander verbindet. Außerdem gibt es einen kurzen Einblick in verschiedene Drucktechniken und grafische Ausdrucksformen.

Kursleiterin: Dr. Alexandra Berendes, Kunsthistorikerin

Kursort:
Graphothek Berlin im Fontane-Haus, Königshorster Str. 6, 13439 Berlin (Zugang durch den Haupteingang Fontane-Haus am Marktplatz Märkisches Zentrum)

Die Veranstaltung ist entgeltfrei. In Kooperation mit der Graphothek Berlin.
Weitere Informationen: www.graphothek-berlin.de


Zusatzinformation:



Bitte beachten Sie:

.

Kursleiter/-in:

N., N.

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

2 UE

Entgelt:

0.00 EUR

[CourseDetail.ILLabel.CourseDetailLabelCourseReduction]

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Treffpunkt, ,, siehe Kursbeschreibung
Di, 18.10.2022, 17:00 - 18:30
 
Zur Kurssuche