Hilfe für Schnellzugriffstasten

Gib mir mal die Hautfarbe: Mit Kindern über Rassismus sprechen

Lesung und Diskussion


Kursnummer:
Mi107-065F

Volkshochschule:

Mitte

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 9018 37474     Fax.: 9018 37488     E-Mail: anmeldung@vhsmitte.de, http://www.berlin.de/vhsmitte

Fachliche Beratung:

Frau Dagmar Müller, E-Mail: dagmar.mueller@ba-mitte.berlin.de

Beschreibung:

Eine Veranstaltung für Eltern und Pädagog*innen mit der Autorin Tebogo Nimindé-Dundadengar, moderiert von Andrea Papagiannis (EPIZ e.V.)

In meiner Familie hat Rassismus keinen Platz - darin sind sich fast alle Eltern einig. Doch wie gelingt es, Vorurteile in der Erziehung aktiv anzugehen? Offen, persönlich und durchaus verständnisvoll für Rassismusfallen im Alltag zeigen die Autorinnen Olaolu Fajembola und Tebogo Nimindé-Dundadengar, was zählt, um Rassismen im Kopf von Kindern gar nicht erst entstehen zu lassen. Zugleich stärken sie Eltern von Kindern of Color, die unter Diskriminierung leiden. Hintergrundinformationen, Beispiele und Checklisten helfen, Fallstricke zu erkennen und zu überwinden. Welche Worte verletzen? Welche Symbolik versteckt sich in Kinderliedern, Büchern und Spielen? Wo handele ich als weißer Mensch selbst rassistisch, auch wenn ich das gar nicht will? Wie kann ich als BIPoC mein Kind schützen und ermutigen? Die angeborene Neugierde und der ausgeprägte Gerechtigkeitssinn unserer Kinder sind dabei die perfekte Voraussetzung, ihnen zu zeigen, dass zwar nicht alle Kinder gleich, aber alle gleichwertig sind. Das gleichnamig Buch ist 2021 im Beltz Verlag erschienen.

Die die Psychologin Tebogo Nimindé-Dundadengar und die Kulturwissenschaftlerin Olaolu Fajembola sind wichtige Stimmen in der diversitätssensiblen und rassismuskritischen frühkindlichen Bildung und bieten Anti-Rassismus-Trainings für Kinder und Erwachsene an.


Zusatzinformation:

Ort: Bibliothek am Luisenbad, Badstr. 39, 13357 Berlin, Anmeldung möglich unter: luisenbad@stb-mitte.de -xxx- Eine Kooperation mit der Koordinierungsstelle für kommunale Entwicklungspolitik / BA Mitte, der VHS Mitte und dem EPIZ e.V. - Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Aktuelle Informationen: www.stadtbibliothek-Mitte.berlin.de

Bitte beachten Sie:

Anmeldung möglich unter: luisenbad@stb-mitte.de

Kursleiter/-in:

Nimindé-Dundadengar, Tebogo

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

3 UE

Entgelt:

0.00 EUR

Ermäßigt:

0.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Di, 03.05.2022, 16:00 - 18:15
 
Zur Kurssuche