Hilfe für Schnellzugriffstasten

Sichtbar machen: Was geschlechtergerechte Sprache kann

Online-Seminar


Kursnummer:
Re1710-H

Volkshochschule:

Reinickendorf

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 030 90294-4800     Fax.: 030 90294-4812     E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Fachliche Beratung:

Frau Anna Charlotte Turré, Fax: 030 90294-4812, E-Mail: anna.turre@reinickendorf.berlin.de

Beschreibung:

Geschlechtergerechte Sprache löst häufig Unsicherheiten und Widerstände in der Gesellschaft
aus: Vielfältige Formen, unterschiedliche Richtlinien und abweichende Vorstellungen können
zu einer Überforderung führen. Insbesondere im professionellen Umgang in Gesprächen und
Schriftverkehr, in der internen und der externen Kommunikation und im Umgang mit
unterschiedlichen Personen.
Mit vielen Übungen und praktischen Beispielen wollen wir gemeinsam darauf schauen,
welchen Stellenwert geschlechtergerechte Sprache in unserer Gesellschaft und in unserem
Alltag hat. Wie kann geschlechtergerechte Sprache konkret aussehen und wer fühlt sich wann
angesprochen oder mitgemeint?

Leitung:
Askin-Hayat Dogan ist Diversity- und Empowerment-Trainer, Sensitivity Reader, Übersetzer.


Zusatzinformation:

Das Angebot findet online als Video-Konferenz statt. Bitte wie gewohnt anmelden. Der Zugangslink wird mittags am Veranstaltungstag versendet.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Dogan, Askin-Hayat

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

4 UE

Entgelt:

3.00 EUR

Ermäßigt:

3.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Online, ,, Zoom
Mi, 23.11.2022, 17:00 - 20:00
 
Zur Kurssuche