Hilfe für Schnellzugriffstasten

Filmworkshop - Einführung Dokumentarfilm


Kursnummer:
FK2.331

Volkshochschule:

Friedrichshain-Kreuzberg

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 90298-4600     Fax.: 90298-4176     E-Mail: vhs@ba-fk.berlin.de, http://www.vhs-fk.de

Fachliche Beratung:

Herr Peter Lattermann, Tel.: (030) 2219 5519, Fax: (030) 2219 5522, E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de

Beschreibung:

Ein Dokumentarfilm setzt den Zuschauer in Beziehung zu einem Aspekt der Welt, in der wir leben. Er will ihn daran beteiligen und ihn überzeugen. Die Themen dieses dreitägigen Filmworkshops sind der Umgang mit der digitalen System- oder Spiegelreflexkamera (DSLM/DSLR), Bildkomposition, Interviewführung, Szenenauflösung, Erzählstrategien und der Einsatz von Licht und Ton. Wir beschäftigen uns mit unterschiedlichen Dokumentarfilmstilen und Herangehensweisen und wenden diese an. Im Vordergrund des Workshops steht die praktische Anwendung. The teacher can answer questions in English, if required.

Ihre Kursleitung: Joachim Mühleisen, Studium Filmwissenschaft und Französische Literatur an der FU Berlin und an der Université Paris VIII. Ausbildung als Dramaturgischer Editor. Mit Sascha Quednau 2004 Gründung der Vitascope Filmgesellschaft, arbeitet seitdem als Kameramann, Filmeditor und Stoffentwickler. Seit 2005 Workshops und Seminare in den Bereichen Filmschnitt, Kurzfilm und Dokumentarfilm.


Zusatzinformation:

Vorkenntnisse werden nicht erwartet, zwei DSLM-Kameras und Equipment sind vorhanden, eine eigene Kamera ist nicht erforderlich, kann aber mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Mühleisen, Joachim

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

20 UE

Entgelt:

60.00 EUR

Ermäßigt:

32.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
VHS, 10969 Berlin, Wassertorstraße 4, R. 001, R. 002
Fr, 25.11.2022, 18:00 - 21:00
Sa, 26.11.2022, 10:00 - 17:00
So, 27.11.2022, 10:00 - 17:00
 
Zur Kurssuche