Hilfe für Schnellzugriffstasten

Lehrgang Literarisches Schreiben: Autobiografie und Autofiktion ? Von der Idee zur Veröffentlichung - Onlinekurs


Kursnummer:
TK-2025-F-On

Volkshochschule:

Treptow-Köpenick

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 90297 4055     Fax.: 90297 4050     E-Mail: anmeldung@vhstk.de, http://www.vhstk.de

Fachliche Beratung:

Herr Maik Neudorf, Tel.: (030) 90297 4063, E-Mail: maik.neudorf@ba-tk.berlin.de

Beschreibung:

Autobiografische und autofiktionale Literatur erfährt großes Interesse ? international ebenso wie in Ost- und Westdeutschland. Dies zeigt auch die Vergabe renommierter Literaturpreise in den letzten Jahren (u.a. Literaturnobelpreis an Annie Ernaux). „Im vergangenen Jahrzehnt haben wir einen grundlegenden Wandel in unseren Erzählformen erlebt. Egal, ob in der Literatur oder im Journalismus: Alle erzählen vom Ich“, so der Autor Daniel Schreiber. Neben der Autobiografie machen autofiktionaler Roman, Memoir, autobiografischer Journalismus und persönlicher Essay deutlich, dass sich die diesbezügliche Formenvielfalt stark aufgefächert hat und die Übergänge zwischen fiktionalem und nicht-fiktionalem Schreiben fließend sind.
Der Lehrgang „Literarisches Schreiben: Autobiografie und Autofiktion“ richtet sich sowohl an angehende Autor*innen als auch an solche, die bereits veröffentlicht haben und Möglichkeiten der literarischen Selbstthematisierung neu entdecken wollen. Er begleitet Schreibende bei der praktischen Umsetzung einer bereits vorhandenen Idee angefangen bei Stoffentwicklung und Vermittlung von Schreibhandwerk bis hin zu ersten Schritten in Richtung Veröffentlichung.
Der Lehrgang mit max. 11 Teilnehmenden umfasst Onlinetermine, Schreibimpulse für die Zeit zwischen den Treffen, umfangreiches Material zum Selbststudium in der VHS.Cloud sowie eine individuelle Schreibbegleitung durch die Kursleitung.
Voraussetzungen für die Teilnahme sind:
- die konkrete Idee zu einem Schreibvorhaben wie autobiografischer/ autofiktionaler Roman, Erzählung, Kurzgeschichtensammlung u.Ä.; im Idealfall sind Rohtexte bereits vorhanden
- die Motivation, das eigene Schreibprojekt voranzubringen und zwischen den Terminen regelmäßig zu schreiben
- die Bereitschaft, sich in der Gruppe konstruktiv über die entstehenden Texte auszutauschen
- das Lesen von Literaturbeispielen und Texten zum Schreibhandwerk im Selbststudium.
Je nach persönlichem Einsatz halten Sie am Ende des Lehrgangs bis zu 100 Seiten Text sowie ein Exposé in den Händen, das Sie bei einem Verlag einreichen können.
Weitere Informationen über die Lehrgangsinhalte finden Sie unter:
https://biografisches-schreiben.de/lehrgang-autobiografisches-schreiben/
Lehrgangsleitung: Isabel Morgenstern, M.A., studierte Biografisches und Kreatives Schreiben, Nordamerikastudien und Theaterwissenschaften und ist seit vielen Jahren als Creative Writing-Lehrerin, Schreibcoach und Autorin tätig. Weitere Informationen unter: www.biografisches-schreiben.de


Zusatzinformation:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie einen PC oder Laptop mit ausreichend schneller Internet-Verbindung (Smartphones sind nur eingeschränkt nutzbar), sowie die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme mit Mikrofon und Kamera. Die Verwendung eines Headsets wird empfohlen. Als Browser für den Internetzugang sind Mozilla Firefox und Google Chrome geeignet. Andere Browser eignen sich nur eingeschränkt. Den Zugangscode finden Sie nach Anmeldung auf Ihrer Anmeldebescheinigung. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab bereits in der VHS.Cloud zu registrieren: https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursteilnehmende.php Sie können die Lehrgangskosten auch in 2 Raten bezahlen.

Bitte beachten Sie:



Kursleiter/-in:

Morgenstern, Isabel

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

160 UE

Entgelt:

531.00 EUR

Ermäßigt:

267.00 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):
Berlin,, VHS Cloud
Sa, 13.01.2024, 10:30 - 14:30
Do, 18.01.2024, 18:00 - 19:40
Do, 25.01.2024, 18:00 - 19:40
Do, 01.02.2024, 18:00 - 19:40
Sa, 10.02.2024, 10:30 - 14:30
Do, 15.02.2024, 18:00 - 19:40
Do, 29.02.2024, 18:00 - 19:40
Sa, 02.03.2024, 10:30 - 14:30
Do, 07.03.2024, 18:00 - 19:40
Do, 14.03.2024, 18:00 - 19:40
Do, 21.03.2024, 18:00 - 19:40
Do, 11.04.2024, 18:00 - 19:40
Sa, 13.04.2024, 10:30 - 14:30
Do, 18.04.2024, 18:00 - 19:50
Do, 25.04.2024, 18:00 - 19:50
Sa, 04.05.2024, 10:30 - 14:35
Do, 23.05.2024, 18:00 - 19:50
Do, 30.05.2024, 18:00 - 19:50
Sa, 01.06.2024, 10:30 - 14:35
Do, 06.06.2024, 18:00 - 19:50
Do, 13.06.2024, 18:00 - 19:50
Do, 20.06.2024, 18:00 - 19:50
Sa, 22.06.2024, 10:30 - 14:35
Do, 27.06.2024, 18:00 - 19:50
Sa, 13.07.2024, 10:30 - 14:35
 
Zur Kurssuche